KuBi Beitragsbild Ausschreibung 1960×920

Innovationsfonds kulturkonzept.freiburg: jetzt Antrag für Projekte der kulturellen Bildung 2020 stellen!

Ab sofort können Kulturschaffende Förderanträge für 2020 an das Kulturamt stellen! Der Zuschussantrag mit Finanzplan muss bis spätestens zum 18. Oktober vorliegen.

Antragsberechtigt sind Kunst- und Kulturschaffende sowie Kunst- und Kultureinrichtungen mit zentralem Wirkungsort in Freiburg. Der Projektstart muss zwischen 1.1. und 31.12.2020 liegen. Das zu vergebende Gesamtbudget beträgt voraussichtlich 39.000 Euro. Das Kulturamt entscheidet hierbei unter Beteiligung einer Fachjury über die Vergabe von Zuschüssen. Die Jury beurteilt die Anträge auf Basis der vom Gemeinderat beschlossenen Förderkriterien.

Im Bereich Kulturelle Bildung werden künstlerische Projekte gefördert, die unter professioneller Betreuung und Anleitung ästhetisch-gestalterische und künstlerische Betätigungen und Erfahrungen von künstlerischen Laien ins Zentrum stellen. Für einen etwaigen Mehraufwand im Bereich Inklusion können Projekte zusätzliche komplementäre Fördermittel erhalten. Der Mehraufwand ist im Zuschussantrag und Finanzplan nachvollziehbar auszuweisen. Diese zusätzliche Förderung setzt einen Förderzuschuss des Projekts durch den Innovationsfonds voraus.