Überspringen zu Hauptinhalt
Lirum Larum Lesefest

»Lirum Larum Lesetreffen« 2024

Am 14. Mai 2024 von 16 bis 18 Uhr stellt das Leseteam im Theater Freiburg das Programm der Baden-Württembergischen Kinder- und Jugendliteraturtage 2024 vor, die zum 30. Geburtstag des Freiburger Kinderliteraturfestivals »Lirum Larum Lesefest« vom 5. bis 16. Oktober in Freiburg stattfinden. Alle interessierten Schulen und Institutionen, Vereine und Buchhandlungen sind herzlich eingeladen – jetzt anmelden! Die Teilnahme am Lesetreffen ist Voraussetzung, um bis 31. Mai Interesse an den kostenlosen Veranstaltungen für Schulen anzumelden. 

In Zusammenarbeit mit Schulen, Bibliotheken, Kulturinstitutionen, Vereinen und Buchhandlungen werden an zwölf Tagen stadtweit und in der Region viele Veranstaltungen rund um die Welt der Kinder- und Jugendliteratur stattfinden. Im Mittelpunkt stehen einmal mehr die Begegnungen mit den Lesegästen – Autorinnen wie Illustratoren –, die Kindern und Jugendlichen aus ihren frisch erschienenen Werken vorlesen. Zum Auftakt gibt es eine zweitägige Geburtstagsparty, an dem Kinder und Jugendliche Literaturhaus und Theater nur für sich und ihre Literatur haben werden. Außerdem wird es im Jubiläumsjahr regionaler, jugendlicher und länger.

Seit 1994 veranstaltet das Kulturamt in Kooperation mit Theater Freiburg (seit 2007) und Literaturhaus Freiburg (seit 2017) das Freiburger Kinderliteraturfestival, das in seinem Premierenjahr zugleich auch die 1. Baden-Württembergischen Kinder- und Jugendliteraturtage waren. Im jährlichen Wechsel richtet jeweils eine andere Kommune die Baden-Württembergischen Kinder- und Jugendliteraturtage aus und zeichnet für das Programm verantwortlich. Nach 1994 und 2003 erhielt Freiburg nun zum dritten Mal den Zuschlag.

 

 

 

 

 

 

 

An den Anfang scrollen