Überspringen zu Hauptinhalt
Jugendbildungswerk Freiburg E.V.

Als außerschulische Bildungseinrichtung ist es unser Ziel, Kinder und Jugendliche, Mädchen und Jungen durch anregende, herausfordernde und wohnortnahe Angebote in ihrer persönlichen und sozialen Entwicklung zu unterstützen. Das Thema kulturelle Bildung stellt dabei einen besonderen Schwerpunkt dar.

Kreativ sein, etwas selbst ausprobieren, eigene Ideen umsetzen, miteinander lernen, sich intensiv mit einem Thema oder einem Material beschäftigen, Selbstbewusstsein tanken – das wollen wir mit unseren Angeboten vermitteln. Als kreativer Partner unterstützen wir daher die Arbeit der verschiedenen Freiburger Schulen: an über 20 von ihnen finden mit unserer kontinuierlichen Unterstützung Kunst-, Circus-, Computer-, Medien- oder Theaterprojekte statt.

Jugendlichen eröffnen wir darüber hinaus in unseren Projekten Chancen für eigenes Engagement und die Darstellung ihrer kreativen Fähigkeiten. Durch die Bereitstellung von Räumen und Freiräumen im Haus der Jugend bieten wir ihnen zudem die Chance, ihre Jugendkultur zu leben.

Unter dem Dach des Jugendbildungswerks versammeln sich verschiedene Einrichtungen und Arbeitsfelder, mit denen wir einen wichtigen Beitrag für die lokale Bildungslandschaft und die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen in dieser Stadt leisten. Diese Einrichtungen und Arbeitsfelder sind im einzelnen:

  • die Jugendkunstschule Freiburg,
  • das Haus der Jugend,
  • der Circus Harlekin,
  • das Jugendbüro Freiburg,
  • das Kinderbüro Freiburg und
  • der Ganztag an den Wentzinger Schulen
An den Anfang scrollen