Das Literaturbüro Freiburg unter dem Dach des Alten Wiehrebahnhofs ist Anlaufstelle für Literaturschaffende und Literaturinteressierte in Freiburg und der Region. Es wird vom Literatur Forum Südwest, einem seit 1988 bestehenden gemeinnützigen Verein, getragen.

Schwerpunkt der Arbeit des Literaturbüros ist die Literaturvermittlung. Die Veranstaltungsformate reichen von der klassischen Lesung über Podiumsgespräche und Vorträge bis hin zu großen thematisch fokussierten Literaturprojekten. Beratung und Information gehören ebenso zur täglichen Arbeit. Das Literaturbüro ist Ansprechpartner für Literaturveranstalter, ÜbersetzerInnen, AutorInnen und Verlage. Daneben werden literarische Werkstattgespräche für AutorInnen und ÜbersetzerInnen angeboten. Kinder und Jugendliche können in den Textwerkstätten des Literaturbüros und dem jährlichen Schreibwettbewerb ihre Schreibfähigkeiten erproben.