Überspringen zu Hauptinhalt
Ecole Du Flow – Grenzüberschreitend Kreativ

Die Ecole du Flow ist der größte grenzüberschreitende Kreativwettbewerb für Schülerinnen und Schüler aus Deutschland und Frankreich. Klassen oder Gruppen können deutsch-französische Texte, Lieder und Videos im Unterricht erarbeiten und sie bei der Jury einreichen. Die besten Crews können ihre Beiträge beim großen Gipfeltreffen vortragen. Den Gewinnern winkt ein Workshop mit Zweierpasch. Außerdem spielt die preisgekrönte World HipHop Band um die Zwillinge Felix und Till Neumann ein Konzert für alle TeilnehmerInnen.

Im Jahr 2020 ist die Ecole du Flow aufgrund der Corona-Pandemie in großen Teilen als digitales Event gelaufen. Das hat direkte Begegnungen als zentralen Bestandteil des Projektes unmöglich gemacht. Dafür war aber die Beteiligung beim Gipfeltreffen hoch. Auch Klassen von weit entfernt konnten live beim Finale dabei sein.

An den Anfang scrollen