Klasse Mappe – Was reinkommt, rauskommt und ankommt!
Für eine erfolgreiche Bewerbung an Kunst-, Mode- oder Grafikakademien bietet das Dozententeam der Jugendkunstschule interessierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit, Bewerbungsmappen zu erstellen. Professionelle Unterstützung erhalten auch diejenigen, die Architektur, Kommunikationsdesign, Produktdesign, Bühnenbild (Szenografie) oder ein anderes kreatives Fach studieren wollen.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erarbeiten Mappen, die ihre persönlichen und künstlerischen Fähigkeiten authentisch wiederspiegeln. Während des Kurses werden neue Fähigkeiten erlernt, die jeder und jedem ermöglichen, sich weiter zu entwickeln und die eigenen Stärken zu erkennen. Um diese Ziele zu erreichen, vermitteln drei freischaffende Künstlerinnen und Künstler fachgemäßes Zeichnen, Malerei, Drucktechniken mit verschiedenen Materialien sowie grafisch genaues und künstlerisch freies Arbeiten.
Die Fertigstellung der Bewerbungsmappe dauert drei Monate. In dieser Zeit haben die Teilnehmenden zwei- bis dreimal wöchentlich abends drei Stunden Unterricht. Hinzu kommt eine Blockwoche in den Herbst- oder Osterferien mit täglich 8 Stunden.