Überspringen zu Hauptinhalt
NEUES ZEUG – Musik Aus Dem Jetzt Für Junge Entdecker*innen

In einem Prozess der open creation entstanden an drei Freiburger Schulen und einer Schule im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald je eine gemeinsame Klassenkomposition in Zusammenarbeit von Komponistinnen, Lehrkräften und Schüler*innen. Die vier Freiburger Komponistinnen und Kompositionspädagoginnen Teresa Grebtschenko, Katharina Schmauder, Vasiliki Kourti-Papamoustou und Isabel Pardo wurden für ein Schuljahr Patin einer Klasse. Als „teaching composer in residence“ besuchten sie je eine der vier Schulen: Paul-Hindemith Grundschule Freiburg, Goethe-Gymnasium Freiburg, Albert-Schweitzer-Schule II Freiburg, Albert Schweitzer-Gymnasium Gundelfingen.
In 6 Unterrichtsbesuchen der Komponistinnen entwickelten die Schüler*innen eigene kompositorische Ideen, experimentierten gemeinsam mit ihrer Musiklehrkraft mit Klängen und erforschten die Vielfalt ihrer Instrumente bzw. die Klangwelt von Alltagsobjekten. Das dabei entstandene Material wurde von den jeweiligen Komponistinnen verdichtet und in eine künstlerische Rahmung eingebettet. Im Laufe des Schuljahrs entstanden so vier Kompositionen für Schulklasse bzw. Orchester-AG.

Aufgrund der Corona-Pandemie war eine Aufführung leider nicht möglich, stattdessen wird an Alternativen wie Video- und Audioaufnahmen gearbeitet, sofern eine Probenarbeit möglich ist.

An den Anfang scrollen