Überspringen zu Hauptinhalt

Open Art Studios extra – das ist die Sommeredition der monatlich stattfindenden Open Art Studios. Die Jugendkunstschule Freiburg öffnet vom 26. bis 28. Juli 2024 ihre Ateliers und Kunstwerkstätten für Jugendliche und junge Erwachsene.

Künstlerinnen sind vor Ort und unterrichten in fünf Art-Workshops Freie Malerei, Zeichnung, Experimentelle Druckgrafik, Skulptur und Collage & Mixed Media.

FREIE MALEREI  Phantastische Bildwelten | Carla Blickle

COLLAGE & MIXED MEDIA  Witzige Gestalten und schräge Portraits | Aurelia Grabosch

ZEICHNUNG Skizzen kritzeln, coole Sachen zeichnen | Betty Blumenstock

EXPERIMENTELLE DRUCKWERKSTATT Hoch- und Tiefdruck | Jana Petelka

OBJEKTE / SKULPTUREN  Die dritte Dimension | Luise Wegener

Open Art Studios extra soll ein Ort des Austauschs und der Inspiration sein – ein Ort, um den eigenen Blick zu schärfen, sich künstlerisch auszuprobieren und um das eigene kreative Potential zu entfalten. Ihr lernt dabei verschiedene Werkstoffe und Techniken aus der Bildenden Kunst kennen; zugleich gibt es genügend Zeit und Raum, um zu experimentieren und eigene künstlerische Ideen und Projekte umzusetzen.

Die hellen Ateliers und Kunstwerkstätten der Jugendkunstschule und der weite Innenhof des Haus der Jugend bieten ideale Voraussetzungen für das gemeinsame künstlerische Schaffen.

After Art am Abend lädt alle Teilnehmer*innen im Anschluss an den Unterricht in den Innenhof mit Liegestühlen, Sandwiches und kühlen Getränken ein.

Anmeldung www.jbw.de

An den Anfang scrollen