WATER
ein interkulturelles Theaterprojekt

Wie klingt Wasser? Wie bewegt es sich – und uns? Welche Geschichten erzählt es uns, welche Bilder und Assoziationen, welche politischen Themen (z.B. Zugang zu Trinkwasser) sind mit dem Element verknüpft? Anhand dieser Fragestellungen und geprägt von den Erfahrungen und Erlebnissen der Projekt-TeilnehmerInnen aus aller Welt entsteht eine Performance mit Musik, Bewegung, Texten und – Wasser!

Gefördert von: Kulturamt Stadt Freiburg i. Brsg, Landesverband Freier Theater Ba-Wü aus Mitteln des Ministeriums f. Wissensch., Forschung u. Kunst und der Sparkasse Freiburg