KuBi Beitragsbild Ausschreibung 1960×920

Theatertreffen der Jugend 24. Mai – 1. Juni 2019

Das 40. Theatertreffen der Jugend findet vom 24. Mai bis 1. Juni  2019 in Berlin statt. Egal ob nach Textvorlage oder auf Basis von Recherche – gesucht werden Produktionen von jugendlichen Theatergruppen, die eigene Themen und Formen finden, um ihre Theaterkunst und Sichtweisen/ Perspektiven zur Diskussion zu stellen. Es gibt keine zeitlichen, formalen oder thematischen Vorgaben.

Die Preisträger*innen-Ensembles werden von einer unabhängigen Jury aus einem deutschlandweiten Wettbewerb ausgewählt. Der Preis ist die Einladung zum Theatertreffen der Jugend in Berlin mit der Übernahme sämtlicher Kosten für die Teilnahme. Im Zentrum des Treffens stehen die eingeladenen Produktionen und die Begegnung und der Austausch der jugendlichen Spieler*innen und ihrer Spielleiter*onnen in unterschiedlichsten Formaten.

Bewerbung:

  1. Registrierung auf bewerbung.bundeswettbewerbe.berlin
  2. Bewerbung unter Theatertreffen der Jugend einstellen
  3. Video hochladen

Bewerbungsschluss: 31. Januar 2019

Live-Sichtungszeitraum: 04. – 28. März 2019

Bekanntgabe Endauswahl: 31. März 2019

Das Theatertreffen der Jugend versteht sich als Lernort, an dem jungen Akteur*innen ihre unterschiedlichen Themen und Haltungen verhandeln können und sie in ihren individuellen, künstlerischen Ausdrucksformen bestärkt werden. Teil des Treffens ist auch ein Forum für Spielleiter*innen und Studierende. Es bietet praxisnahe Fortbildungen, Diskurs und Austausch unter Theatermacher*innen.