KuBi Beitragsbild Sehenswert 1960×920

Rückschau: abgucken erwünscht! #werkschau in Ulm

Am 23. Mai 2019 fand die Werkschau zum Programm „Kulturagenten für kreative Schulen Baden-Württemberg“ in Ulm statt. Aus Freiburg reisten neben dem Kulturagenten Dr. Ralf Eger und Vertreter_innen der Stadtverwaltung auch z.T. gleich mehrere Vertreter_innen der vier beteiligten Freiburger Schulen und –  mit Sabine Noll – gar eine am Programm partizipiernde Kunstschaffende an! Neben Vorträgen und Podiumsdiskussionen gab es eine beindruckende Werkschau im Museum Ulm, in der von fast allen der 38 beteiligten Schulen künstlerische Projekte ausgestellt wurden – eine in ihrer künstlerischen Qualität bundesweit noch nie dargewesene Präsentation kultureller Bildung!

 

 

Aus Freiburg war zu sehen:

Künstler Duo: Tanz (Schneeburgschule & bewegungs-art e.V.)

Künstler Duo: Mapping Freiburg (Schneeburgschule & Literaturhaus)

Lebenskunst 2: Waldspaziergang (Albert-Schweitzer-Grundschule & Jugendkunstschule im JBW)

Lebenskunst 3: Vor Ort und unterwegs (Albert-Schweitzer-Grundschule & Jugendkunstschule im JBW)

EKZ-Theater: Erinnerungen kommen zusammen (Albert-Schweitzer-Werkrealschule & Theater im Marienbad)

Wir zeigen’s euch! (Albert-Schweitzer-SBBZ & kubus3)