Im Zeitraum von April – Juli 2016 beschäftigten sich  Schüler_innen der Turnseeschule unter Anleitung der Künstlerinnen Brigitte Liebel, Zorana Arsic und Katharina Gehrmann  mit den beiden Ausstellungen „The Secret Life of Images“ und Bernd Seegebrecht „Nordisches aus Südwest“.

Hierbei entstanden von den Ausstellungen inspirierte Arbeiten, die als Abschluss im Kunstverein präsentiert werden. Die unterschiedlichen Bilder und Objekte der Kinder wurden sowohl  im Anschluss an einen gemeinsamen Ausstellungsrundgang vor Ort als auch in den Werkräumen der Jugendkunstschule angefertigt. Es wurde mit unterschiedlichsten Medien und Materialien gearbeitet: Fotographie, Zeichnung, Malerei, Plastik, um die vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten der Kunst zu vermitteln.  Die Arbeitsergebnisse  geben nun  einen individuellen und unverfälschten Einblick in die kindliche Sichtweise und Interpretation zeitgenössischer Kunst.