Gemeinsam neue Stadtkarten zeichnen und drucken!

Menschen kommen an, ziehen um, reisen ab – und die Stadt verändert sich mit ihnen. Lasst uns zusammen vom ArTik ausgehend durch Freiburg streifen und Neues entdecken: Brücken, Wege, Ausblicke und Lieblingsplätze.

Zusammen zeichnen, kritzeln und notieren wir unsere eigene Sicht, um selbst Stadtkarten zu entwerfen. Diese vervielfältigen wir mit einer japanischen Druckmaschine und verbreiten sie in Freiburg, damit sich die Stadt mit uns verändert. Außerdem ist eine Ausstellung der Karten geplant. Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Materialien werden gestellt. Künstler*innen unterstützen beim Zeichnen, Schreiben und Drucken.

Schaut euch gerne auch Ergebnisse des letzten Jahres und die Veranstaltungsseite auf facebook an!

Das Angebot ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten.

Wann:   Sa, 30.06./ So, 01.07.18 jeweils von 14-18 Uhr

Wo: Treffpunkt Samstag FREIZEICHEN, Haslacher Str. 43, 79115 Freiburg (Innenhof),

Treffpunkt Sonntag LITERATURHAUS, Bertoldstraße 17, 79098 Freiburg